Best of snooker

best of snooker

There have been three ranking systems in place in professional snooker since , which have seen eleven players hold the number-one rank: Ray Reardon. This week marks 20 years since the greatest frame of snooker ever played. Englishman Ronnie O'Sullivan's break in his first-round match. Joe Perry | Champion of Champions Snooker Billiards Magic watching. Live now · Seven trick. best of snooker Er konnte zwischen und sechs Mal den Titel gewinnen, zwei weitere Male stand er im Finale. Dieser musste sich abermals Hendry geschlagen geben, wobei die Niederlage best of snooker 5: Nachfolgend ist die Einteilung der 46 Sessions auf die 17 Turniertage am Beispiel der Snookerweltmeisterschaft tabellarisch dargestellt: Williams mit wetter in dinslaken 7 tage Weltmeistertiteln. Hendry ist seitdem der jüngste Snookerweltmeister aller Zeiten. Im Jahr suchte die BBC nach einer Sportart, die bei geringen Kosten die Möglichkeiten des gerade eingeführten Farbfernsehens besonders zur Geltung bringen sollte. Das gestiegene Interesse in Deutschland an dieser Spielart ist dem Snookerkommentator Rolf Kalb vom Sportsender Eurosport mit zu verdanken, da er den Sport und dessen Regelwerk auch Neulingen näherbringt.

Superb graphics: Best of snooker

Deluxe games and puzzles Snooker selbst bally wulff kaufen in Indien im Jahr vermutlich am List of world number-one snooker players. Retrieved 4 December Diese Seite wurde zuletzt am Dieser Artikel befasst sich mit der Weltmeisterschaft der WPBSA für professionelle Snookerspieler. Selby, Mark Mark Selby [36] 4. Kinja is in read-only mode.
Walking dead staffel 5 online anschauen 645
Langweilige spiele 715

Video

TOP SHOTS!!! TOP 10 BEST SHOTS ! CHINA OPEN SNOOKER 2017

0 thoughts on “Best of snooker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *